Sonntag, 11. Dezember 2016

Türchen 10 und 11

Ja, es ist nicht der 10. Dezember, ich weiß. Aber gestern hatte ich sowas von absolut überhaupt gar keine Zeit, dass ich eben etwas später mit dem Inhalt von Nummer 10 herausrücken muss. Dafür gibt's das Ganze heute im Doppelpack. 
Zunächst gab's den Weihnachtsmarkt für Orléans. Die Regeln sind schnell erklärt: Man würfelt mit einem W6 und erhält einen Bonus, je nachdem welche Zahl man würfelt. Bei einer 6 zieht man mit dem Händler in eine angrenzende Stadt und darf sich eine Ware vom Weg nehmen, sofern dort eine liegt. Und die zwei Münzen? Sind einfach zwei Münzen...

Weihnachtlich geht es weiter mit dem dritten Uwe Rosenberg-Titel im Kalender:
Mit Christkindlesmarkt, Einfriedung und Umbau kommen drei neue Punktegebäude zur Glasstraße hinzu. Die Gaststube ermöglicht es dem Spieler ein (noch nicht gebautes) Gebäude aus der ersten Zeile der Gebäudetafel zu wählen und die dort abgebildete Umwandlung beliebig oft zu nutzen. Nach dem Zug erlischt diese Fähigkeit jedoch. 

Und wieder zwei Spiele, die ich noch nicht gespielt habe - Schande über mein Haupt. Naja, kann alles noch werden. Bis dahin, macht's gut und bis morgen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen